HELFEN SIE MIT FEHLENDE KARTEN ZU KAUFEN ! JETZT SPENDEN .


Facebook

Spenden Dateien Impressum Facebook
Mobile Webseite Facebook Twitter Google+

  Hauptseite
Hauptseite

Impressum / Kontakt

Spenden für neue Projekte - Geld für fehlende teure Straßenkarten, Stadtpläne und topographische Landkarten

Dateien zuschicken - Neue Karten von Ihnen für das Landkartenarchiv.

Datenschutzerklärung

Weltkarten und Weltatlanten
Weltatlanten - 14 Weltatlanten (1730-1925).

Matthaeus Seutter (1730, 1740, 1744)
Homanns Erben (1742, 1788)
Geographisches Institut (1821, 1886)
Stieler´s Hand-Atlanten (1833, 1851, 1860, 1881, 1891, 1911, 1925)

Historische Weltatlanten im Landkartenarchiv

Weltkarten - Die Postdampfschifflinienkarte des Weltpostverkehrs (1892), Ravenstein Weltkarte (1941)

; Weltkartenwerke - Internationale Weltkarte / International Maps of the World (1:1 Mio.,223 Karten, 1913-1980), ONC - Operational Navigation Chart (1:1 Mio., 271 Karten, Englisch, 1961-1980), Mir (1:500.000, 2.024 Karten, Russisch, 1947-1991 / 1:1 Mio., 254 Karten, Russisch, 1948-1991), TPC - Tactical Pilotage Chart (1:500.000, Englisch, 652 Karten, 1964-2000)

Europakarten
Europakarten - 3 Europakarten (1916-1959). Reise- und Verkehrskarte (Opitz, 1916), DDAC Europakarte 1:5.000.000 (1940) (1940), Europa - Mittelmeer, Afrika, Kleinasien 1:5.000.000 (Mai 1941) (1941), Der Europäische Raum 1:6.000.000 (Mai 1943) (1943), Esso West-Europa (Esso, 1956 und 1959).

Europa

Deutschlandweite Landkarten, Stadtpläne und Themenkarten
Autoatlanten - Atlas des Deutschen Reichs (1883) - Continental Atlas (1925, 1938), Dunlop Automobil-Strassenkarte (1927), Reichsautobahnatlas (1938), SHELL-Autoatlas (1950, 1954), Deutscher Generalatlas / Der große ADAC Generalatlas (1967, 1974, 1980, 1985), FALK Auto-Atlas (1973)

Autoatlanten von Deutschland

Deutschlandkarten - Von A-Z: Continental Autokarte (1934, 1948), BP-OLEX-Autokarte (~1937), BZ-Autokarte A (~1935, ~1938), 2. Weltkrieg: 1940, 1943, 1944). Südosten (1939, 1940), Osten (1943, 1944) DDAC Deutschland (1938, 1939, 1940, 1941). 1950-1990: ADAC Autobahnkarte (1950), ADAC Stassenkarte (1951, 1958, 1966, 1972), BV-Karte Westdeutschland (~1950), Esso Deutschland (1955, 1955), Shell Deutschland (1958), Off. Road Map Northern Germany (1959)

Straßenkarten - Ab 1900: Deutsche Straßenprofilkarte (7 Karten, 1930-1925), Ravenstein-Liebenow (11 Karten, 1900-1945). Ab 1918: ADAC Strassenkarte (1 Karte, -1939), BP-Olex Autokarte (12 Karten, -1939), B.V.-Karten (58 Karten, 1935-1939), B.Z.-Autokarte (65 Karten, 1924-1939), Continental Strassenkarte (150 Karten, -1945), Esso Wegweiser (5 Karte, -1939), Leuna Zapfstellenkarte (1 Karte, -1939), SHELL-Strassenkarte (64 Karten, 1934-1939). Ab 1945: SHELL-Wegweiser / Strassenzustandskarten (40 Karten, 1954-1965), ESSO Gebietskarte (5 Karten, 1951-1952), SHELL Autokarte (2 Karten, 1955-1958), ESSO Strassenkarte (3 Karten, 1954-1960), GASOLIN Autokarte (6 Karten, 1961), BP Autokarte (7 Karten, Ab 1955), BV Karte (19 Karten, ~1949-1958), Deutsche Generalkarte (55 Karten, 1954-2010)

Strassenkarten von Deutschland

Topographische Landkarten - Meßtischblätter 1:25.000 (8.590 Karten, 1868-1945), Karte der Vogesen 1:50.000 (92 Karten, 1900-1933), Karte des Sudetenland 1:75.000 (78 Karten, 1935-1940), Karte des Deutschen Reichs 1:100.0000 (1.440 Karten, 1878-1945), Reichskarten / Großblätter / Einheitsblätter / Deutsche Heereskarte 1:100.000 (995 Karten, 1914-1945), Karte des westl. Russland 1:100.000 (542 Karten, 1897-1917), Reymann´s topographische Special-Karte 1:200.000 (972 Karten, 1806-1908), Topographische Übersichtskarte 1:200.000 (136 Karten, 1891-1943), Übersichtskarte von Nord-, Ost- und Mitteleuropa 1:300.000 (853 Karten, 1929-1945), Deutsche Weltkarte / Deutsche Fliegerkarte 1:500.000 (263 Karten, 1938-1946), Übersichtskarte von Europa und Vorderasien / Operationskarte 1:800.000 (110 Karten, 1914-1933)

Topographische Landkarten von Deutschland

Eisenbahnkarte von Deutschland (108 Karten, -1945)

Eisenbahnkarten von Deutschland

Organisationskarten - Kartenserien: Postleitkarten des Kursbureau des Reichspostamts (22 Karten, 1880-1939), Ravenstein Reise- und Organisationskarte (3 Karten, 1928-1934), Ravenstein Bürokarten (2 Karten, 1941-1959). Einzelkarten: Post- und Reisekarte von Mitteleuropa (1857), Post- und Reise-Karte von Mittel-Europa (1860), Ravensteins Karte von Deutschland zur Einteilung von Vertreter-Bezirken (1938), Ravenstein Karte Grossdeutschland - Die Deutschen Postleitgebiete (1944), Postleitgebietskarte 1:1.500.000 (1944), Atlanta Karte der Besatzungs-Zonen (1946), Postleitkarte Deutschland (1946), Verwaltungskarte Deutschland (1974)

Stadtpläne - Die große Sammlung von historischen Stadtpläne (202 Stadtpläne, 1903-1945), SHELL-Stadtkarten (125 Stadtpläne, 1934-1939), Grieben-Stadtpläne (22 Stadtpläne, 1927-1933), Die große Sammlung von FALK-PLÄNEN (105 Stadtpläne, seit 1945), Shell-Lotse (13 Stadtpläne, seit 1954) sowie sonstige Verlage (-1945, 1945-1990) (13 Stadtpläne)

Deutschland

Karten aus Reiseführern - Baedecker Stadtpläne und Straßenkarten (161 Karten, 1888-1892)

Panoramakarten - Esso Luftbildkarte (22 Karten, -1939), SHELL-Panoramakarten (22 Karten, 1935-1938), GASOLIN-Panoramakarten (10 Karten, ~1954). Diverse Panoramakarten von Deutschland (12 Karten, 1935-1960) und Flußkarten (5 Karten, 1914-1950)

Wunderschöne Panoramakarten von Deutschland

Tourenkarten - 89 SHELL-Tourenkarten von 1934/45

Flugpläne (Liniennetzpläne) - Deutsche Luft Hansa (1931)

Motorsportkarten - Nürburgring (1999)

Sonderkarten - SHELL-OlympiaKarte München 1972

DDR
Stadtpläne - Stadtplan Berlin - Hauptstadt der DDR (1963)

Stadtplan von Berlin - Hauptstadt der DDR

Landkarten - Reisekarte DDR (1986), Autokarte DDR (1986), Reise- und Verkehrskarte der DDR (1959), Verkehrskarte der DDR (1957)

Straßenkarten - Bezirkskarte der DDR, Verkehrskarte der DDR

Verkehrskarte der DDR

Landkarten, Stadtpläne von Österreich
Topographische Landkarten - Generalkarte von Mitteleuropa (GKM, 622 Karten, 1887-1960), Generalkarte von Central-Europa (63 Kratrn, 1871-1877), General-Karte des Öserreichischen Kaiserstaats (20 Karten, 1856)

Österreich

Strassenkarten - Esso Österreich (1:930.000, 1954)

Landkarten, Stadtpläne der Schweiz
Topographische Landkarten - Atlas Suisse (Meyer-Weiss-Atlas, 17 Karten, 1802), Karte der Schweiz (Woerl, 19 Karten, 1831-1835)

Schweiz

Strassenkarten - Esso Schweiz (1:500.000, 1952 und 1955)

Das Universum (Mondlandung, Raumfahrtgeschichte)
Universum

Die Falk Mondkarte (1969),
Hallwag - Die Eroberung des Weltraums (1969)

Universum

Interessante und ungewöhnliche Landkarten

Kuriose und ungewöhnliche Landkarten und Atlanten sowie interessante und einzigartige Durchfahrtspläne und Dokumente.

Blog


HAUPTSEITE - DEUTSCHLAND

TOPOGRAPHISCHE KARTEN VON DEUTSCHLAND MIT ANGRENZENEN LÄNDER (1806-1990)

Der Ingenieur-Geograph Daniel Gottlob Reymann (Wikipedia) erstellte ab 1778 die "Große Kriegskarte in 250 Blättern" und die Kriegskarte von Schlesien. Dank diesen Kenntnisse publizierte er 1806 die erste Sektion des umfangreichsten Werks und gesamtdeutschen topographischen Kartenwerk "Geographischen Specialatlas von Deutschland und den Nachbarländern im Maßstabe von 1:200.000".  1836 veröffentlichte er die 142. Karte. 1838 umfasste das Kartenwerk Karten von Nordfrankreich, Belgien, die Küste der Niederlande, das Deutsche Reich, Polen und das nördliche Österreich-Ungarn (Nördliches Tschechien). Im Deutsch-Französischen Krieg von 1870/71 wurden die preußischen Offiziere mit Karten von Reymann ausgestattet und lobten die Genauigkeit und Detailtreue. 1846 wurden die Rechte an dieser Karte an den Verlag Flemming verkauft. Bis 1908 wurde die Karte aktualisiert.

Erst 1877 gab es mit der Preußischen Neuaufnahme und seinen Meßtischblättern, im Maßstab 1:25.000 und 1878 mit der Karte des Deutschen Reiches, im Maßstab 1:100.000  ein gesamtdeutsches Kartenwerk. Alle Blätter wurde bis 1944 ständig aktualisiert. Während des 2. Weltkrieges wurde die Karte des Deutschen Reiches, auf das gesamte Gebiet des sogenannten Grossdeutschen Reiches, erweitert.

Nach dem zweiten Weltkrieg wurden die Kartenwerke TK25, TK50, TK100 auf Länderebene und TÜK200 vom Bundesamt für Kartographie und Geodäsie fortgeführt. Seit Beginn des 21. Jahrhunderts verliert die topographische Karte speziell in Deutschland an Bedeutung und wird vielfach stark generalisiert und vereinfacht dargestellt.


TOPOGRAPHISCHE KARTEN IM MAßSTAB 1:25.000

Meßtischblätter 1:25.000 (1868-1945) (8.590 Meßtischblätter online / Drei lückenhafte Gesamtkarten von 1868-1877, 1877-1919 & 1919-1945 online)

Hier finden Sie über 3.658 Meßtischblätter vom britischen-, amerikanischen- und französischen Militär sowie 4.929 normale Meßtischblätter (1930-1945. Außerdem gibt es drei Gesamtkarten von ganz Deutschland die aber sehr lückenhaft sind. Einmal die Preußischen Uraufnahme (bis 1875), die Preußischen Neuaufnahme (bis 1919) sowie Topographische Karte des Deutschen Reichs (bis 1945). Diese Karten mit GPS (Eigener Standort) und Suchmaschine für historische- und aktuelle Ortsnamen

TOPOGRAPHISCHE KARTEN IM MAßSTAB 1:50.000

Karte der Vogesen (Elsass und Lothringen )1:50.000 (1899-1931 / 92 Landkarten online)

Die Vogesen ist ein sehr schöner Bergzug der ehemaligen Deutsch-Französischen-Grenze bis zum 1. Weltkrieg. Das Kartenwerk war erst für das Militär aber auch für Touristen spätestens nach dem 1. Weltkrieg von Interesse. Kurioseeweise wurden die Karten erst von Carl Flemming und später von den Franzosen fortgeführt.

TOPOGRAPHISCHE KARTEN IM MAßSTAB 1:75.000

Karte des Sudentenlandes 1:75.000 (1935-1940 / 78 Landkarten online)

Zwischen 1935 und 1940 wurde für das anfänglich noch zu Tschechien gehörige Sudetenland, wo eine vielzahl Deutscher lebten eine eigene deutschsprachige topographische Landkarte hergestellt, die hier vollständig abrufbar ist.


TOPOGRAPHISCHE KARTEN IM MAßSTAB 1:100.000

Karte des Deutschen Reiches 1:100.000 (1878 - 1945 / 1440 Landkarten online)

Erste gesamtdeutsche topographische Landkarte Ausgabe und Nachfolger der Preußischen Generalstabskarte im Maßstab 1:100.000 mit insgesamt 674 Einzelkarten sowie zahlreiche Umgebungskarten und Kreiskarten. Das gesamte deutsche Reich ist hier zu finden.
Reichskarte / Großblätter / Einheitsblätter / Deutsche Heereskarte 1:100.000 (1914 - 1945 / 995 Landkarten online)

Großblattausgabe der Großblätter der Karte des Deutschen Reichs 1:100.000 mit vier Ausgaben auf einmal. Im Landkartenarchiv ist das gesamte Deutsche Reich und große Teile benachbarter Länder, vor allen aus der Zeit des 2. Weltkrieges, hier zu finden.
Karte des westlichen Rußland 1:100.000 (~1897 - 1917 / 542 Landkarten online)

Deutsche topographische Landkarte von Polen, von vor dem 1. Weltkrieg sowie Estland, Lettland, Litauen und westlichen Weißrussland und Ukraine.


TOPOGRAPHISCHE KARTEN IM MAßSTAB 1:200.000

Reymann´s topographische Special-Karte von Cental Europa 1:200.000 (1806 bis 1908 / 972 Landkarten online) 

Erste gesamtdeutsche topographische Karte (Bis 1846 Reymann, ab 1846 Flemming) im Maßstab 1:200.000.
Topographische Übersichtskarte und Verkehrskarte des Deutschen Reiches in 1:200.000 (1891 bis 1943 / 136 Landkarten online)

136 topographische Landkarten die wir hier von Ostpreußen, Pommern und Schlesien online haben.


TOPOGRAPHISCHE KARTEN IM MAßSTAB 1:300.000

Übersichtskarte von Nord-, Ost- und Mitteleuropa (1929 - 1945 / 853 Landkarten online)
Das umfangreichste militärische topographische Kartenwerk des Deutschen Militärs im 1. und 2. Weltkrieg, mit ganz Mitteleuropa bis hin zum Uralgebirge und dem Kaukasus in Russland.


TOPOGRAPHISCHE KARTEN IM MAßSTAB 1:500.000

Deutsche Weltkarte 1:500.000 / Deutsche Fliegerkarte 1:500.0000 (~1938 - ~1946 / 263 Landkarten online)
Deutsches Weltkartenwerk für Europa, Afrika und den Nahen Osten. Das Kartenwerk wurde für Piloten der Deutschen Luftwaffe vor und während des 2. Weltkieges, mit sehr genauen Landkarten für Europa und große Teile von Nordafrika (außer Libyen) und dem Nahen Osten hergestellt.


TOPOGRAPHISCHE KARTEN IM MAßSTAB 1:800.000

Übersichtskarte von Europa und von Vorderasien 1:800.000 / Operationskarte 1:800.000 (1914 - 1933 / 110 Landkarten online)

Erstklassisches euroaweites Landkartenwerk für Piloten für den 1. Weltkrieg und danach. Das Kartenwerk reicht von Großbritannien bis in den Kaukasus (Russland) und Teheran (Iran).




















BITTE KEINE ALTEN LANDKARTEN UND STADTPLÄNE WEGWERFEN!
VIELLEICHT IST DA WAS FÜR DAS LANDKARTENARCHIV DABEI. (KONTAKTIEREN SIE UNS)

Logo des Landkartenarchiv



Internetmuseum für historische Kartographie

Herzlich Willkommen im Landkartenarchiv, ihr Ahnenforscher, Historiker, geschichtsinteressierte Menschen, Schüler, Studenten, Oldtimerfans, Weltenbummler, Film- und Fernsehproduktionen und Landkartenfans, aus der ganzen Welt.

Entdecken Sie historische Landkarten, Stadtpläne und Atlanten von Deutschland, Europa und der Welt. Kostenlos, schnell und direkt abrufbar, wie es in einem öffentlichen Museum sein sollte.

Im Landkartenarchiv finden Sie über 21.000 historische Landkarten, Stadtpläne, Durchfahrtspläne, Autoatlanten, Weltatlanten und einige Weltkartenwerke für Deutschland, Europa und der Welt. Hauptaugenmerk ist die deutschsprachige Kartographie das 18., 19. und 20. Jahrhundert.

Das Landkartenarchv ist in den Social-Media-Plattformen vertreten und informiert hier über neue historische Karten im Archiv.

Die wichtigsten Rubriken

Sonstige Rubriken




NEU: Helfen sie uns!

Unterstützen Sie uns bei der Beschaffung neuer bzw. fehlenden historischer Landkarten, Straßenkarten, Stadtpläne, topographischer Landkarten und Atlanten.

(JETZT SPENDEN)

Kontakt

Wir helfen so gut wie möglich bei Fragen, zu Landkarten, Ortschaften und Namen aus vergangenen Zeiten. Am besten Kontaktieren sie uns über Facebook oder über das Kontaktformular im Impressum.

Wir suchen Landkarten und Stadtpläne

Wir suchen Landkarten und Stadtpläne, wie zum Beispiel von Pharus, Falk, topographische Landkarten, alte Straßenkarten von BZ, ADAC, MM, ARAL und Generalkarten. Wenn sie was für das Landkartenarchiv haben, kontaktieren sie uns. Jede Karte ist wichtig! Weitere Informationen finden Sie hier.

Eigene Scans bzw. Dateien von Landkarten und Stadtplänen können sie uns auch zuschicken. Die Dateien können sie über unserer Dropbox, ohne Anmeldung und Registrierung, direkt hochladen.

Copyright

© 2003 - 2017, Landkartenarchiv.de - Michael Ritz - Mönchengladbach - Made in Germany - Serverstandorte: Frankfurt am Main,Germany - Betrieben mit Ökostrom.

Das Landkartenarchiv setzt Cookies von Facebook und Google Analytics ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. (Weitere Informationen)