HELFEN SIE MIT EINER SPENDE DIE ANSCHAFFUNG FEHLENDER HISTORISCHER LANDKARTEN UND STADTPLÄNE! (WEITERE INFORMATIONEN)


Facebook

Spenden Dateien Impressum Facebook
Facebook Twitter Google+

  Hauptseite

Zur Hauptseite

Weltkarten und Weltatlanten

Mehrere vollständige historische Weltatlanten, einige Weltkarten und militärische Weltkartenwerke des kalten Krieges.

Weltweites

Europakarten

Drei Europakarten des 20. Jahrhunderts.

Europa

Deutschlandweite Landkarten, Stadtpläne und Themenkarten

Sieben vollständige Autoatlanten, hunderte von Stadtpläne, einige Deutschlandkarten, hunderte von regionalen Straßenkarten, über 10.000 topographische Landkarten, viele Eisenbahnkarten, wunderschöne Panoramakarten und Postleitzahlenkarten sowie viele Stadtpläne und Karten aus Reiseführern. Zusätzlich finden sie hier Flugpläne und eine Motorsportkarte

Deutschland

Landkarten, Stadtpläne von Österreich

Topographische Landkarten, Straßenkarten und Stadtpläne

Österreich

Landkarten, Stadtpläne der Schweiz

Topographische Landkarten, Straßenkarten und Stadtpläne

Schweiz

Interessante und ungewöhnliche Landkarten

Kuriose und ungewöhnliche Landkarten und Atlanten sowie interessante und einzigartige Durchfahrtspläne und Dokumente.

Blog


HAUPTSEITE - WELTWEITES - WELTKARTENWERKE - MIR 1:500.000 (SOWJETISCHE AUSGABE 1971 - 1991)

Mir 1:500.000 - G-12-4 (G-12-G) [Nördliche Himmelsphere]

Information zur Landkarte

Kartenserie: Mir 1:500.000 (Sowjetische Militärkarten 1:500.000 / Soviet Military 1:500,000 Scale Topographic Maps, 1971 - 1991)
Maßstab: 1:500.000 (1cm = 5 Kilometer)
Online Shop: Nachdruck der Landkarte



Info: Die Mir 1:500.000 ist ein russisches sechs bis sieben farbiges topographisches Weltkartenwerk, mit Höhenlinien alle 10 bis garantiert 100 Meter, Höhenreliefdarstellung, Morphologie, Vegetation, Straßen und Bebauten im Koordinaten System coordinate system 1942. Die topographischen Landkarten sind in der Gauss-Kruger Projection dargestellt. Die Karten sind im Original 50 bis 60cm bzw. in Richtung Pole 75x60cm groß. Die Nummerierung läuft vom Äquator (A) in Richtung Nordpol (Z) bzw. (XA) in Richtung Südpol (XZ). Eine Nummer wird in vier Karten aufgeteilt. A (Linksoben), B (Rechtsoben), C (Linksunten) und D (Rechtsunten). Die Sowjetunion hat neben diesem Maßstab noch weitere Karten im Maßstab 1:1.000.000 (1.158 Karten), 1:200.000 (17.991 Karten) und 1:100.000 (25.430 Karten) sowie im Maßstab 1:50.000 (26.511 Karten) nautische Landkarten und Stadtpläne (2.136 Karten) hergestellt.
Kommentar: Das sowjetische Weltkartenwerk gehört neben dem amerikanischen Alternative (Joint Operation Graphic JOG 1:250.000 (9.791 Karten) zu der umfangreichsten kartographischen Leistung, die die Menschheit, im Maßstab bis 1:500.000 oder kleiner, hervorgebracht hat. In manchen Regionen sind die Karten noch heute als aktuell zu bezeichnen. In den Industrieländern hingegen merkt man schon bei der Veröffentlichung kartograophische Ungenauigkeiten bei der Darstellung von Straßen und Bebauung. Die Karten dienten ausschließlich dem sowjetischen Militär und Geheimdienst und wird heute von Russland streng geheim weitergeführt.
Status: 2.024 von 3.093 topographische Landkarten sind hier online abrufbar.
Erscheinungsjahr: 1971 bis 1991 - Am Kartenrand stehen genauere Angaben
Verlag: Voenno-topograficheskoe upravlenie General'nogo shtaba, Moskau (Sowjetunion)
Blattschnitt: Mir 1:500.000 - Mir 1:1.000.000 - Mir 1:500.000 und Mir 1:1.000.000
Verzeichnis aller Karten: Mir 1:500.000 - Mir 1:1.000.000
Quelle: poehali.net (Offline)

VOLLBILD




















BITTE KEINE ALTEN LANDKARTEN UND STADTPLÄNE WEGWERFEN! VIELLEICHT IST DA WAS FÜR DAS LANDKARTENARCHIV DABEI. (KONTAKTIEREN SIE UNS)

Logo des Landkartenarchiv



Internetmuseum für historische Kartographie

Herzlich Willkommen im Landkartenarchiv, ihr Ahnenforscher, Historiker, geschichtsinteressierte Menschen, Schüler, Studenten, Oldtimerfans, Weltenbummler, Film- und Fernsehproduktionen und Landkartenfans, aus der ganzen Welt.

Entdecken Sie historische Landkarten, Stadtpläne und Atlanten von Deutschland, Europa und der Welt. Kostenlos, schnell und direkt abrufbar, wie es in einem öffentlichen Museum sein sollte.

Im Landkartenarchiv finden Sie über 18.000 historische Landkarten, Stadtpläne, Durchfahrtspläne, Autoatlanten, Weltatlanten und einige Weltkartenwerke für Deutschland, Europa und der Welt. Hauptaugenmerk ist die deutschsprachige Kartographie das 19. und 20. Jahrhundert.

Das Landkartenarchv ist in den Social-Media-Plattformen vertreten und informiert hier über neue historische Karten im Archiv.

Die wichtigsten Rubriken

Sonstige Rubriken




NEU: Helfen sie uns!

Unterstützen Sie uns bei der Beschaffung neuer bzw. fehlenden historischer Landkarten, Straßenkarten, Stadtpläne, topographischer Landkarten und Atlanten.

(JETZT SPENDEN)

Kontakt

Wir helfen so gut wie möglich bei Fragen, zu Landkarten, Ortschaften und Namen aus vergangenen Zeiten. Am besten Kontaktieren sie uns über Facebook oder über das Kontaktformular im Impressum.

Wir suchen Landkarten und Stadtpläne

Wir suchen Landkarten und Stadtpläne, wie zum Beispiel von Pharus, Falk, topographische Landkarten, alte Straßenkarten von BZ, ADAC, MM, ARAL und Generalkarten. Wenn sie was für das Landkartenarchiv haben, kontaktieren sie uns. Jede Karte ist wichtig! Die Anschrift sowie das Kontaktformular finden sie im Impressum.

Eigene Scans bzw. Dateien von Landkarten und Stadtplänen können sie uns auch zuschicken. Die Dateien können sie über unserer Dropbox, ohne Anmeldung und Registrierung, direkt hochladen.

Copyright

© 2003 - 2016, Landkartenarchiv.de - Michael Ritz - Mönchengladbach - Made in Germany - Serverstandorte: Frankfurt am Main,Germany - Betrieben mit Ökostrom.

Das Landkartenarchiv setzt Cookies von Facebook und Google Analytics ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. (Weitere Informationen)